Lustiges aus der Funkerwelt

Für alle restlichen Themen, die noch kein Forum haben.
DK7IH
S1
Beiträge: 47
Registriert: 20. Jul 2018, 15:19

Re: Lustiges aus der Funkerwelt

Beitrag von DK7IH » 28. Apr 2019, 17:15

DL2MIK hat geschrieben:
28. Apr 2019, 15:26
COTA, SOTA, IOTA, YOTA, MOTA, TROTA
Bis zu "MOTA" habe ich alles im Netz gefunden. Aber was zur Hölle ist "TROTA"? "Toilets/Restrooms on the air"?, "TRees on the air"? Tearooms on the air"?

73 de Peter

do1mde
S1
Beiträge: 97
Registriert: 16. Jun 2018, 06:12

Re: Lustiges aus der Funkerwelt

Beitrag von do1mde » 28. Apr 2019, 17:29

DK7IH hat geschrieben:
28. Apr 2019, 17:15
DL2MIK hat geschrieben:
28. Apr 2019, 15:26
COTA, SOTA, IOTA, YOTA, MOTA, TROTA
Bis zu "MOTA" habe ich alles im Netz gefunden. Aber was zur Hölle ist "TROTA"? "Toilets/Restrooms on the air"?, "TRees on the air"? Tearooms on the air"?

73 de Peter
Hahahahaaaaaaaa.....Peter!!!!!! Ich stelle mir gerade vor wie ein OM verzweifelt zwischen Pissoir und Kack-Kabine einen Dipol spannt um Punkte für das "TROTA" zu erkämpfen :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
73 Mike

db6zh
S1
Beiträge: 368
Registriert: 5. Jun 2018, 14:27

Re: Lustiges aus der Funkerwelt

Beitrag von db6zh » 28. Apr 2019, 21:48

https://www.funkamateur.de/nachrichtend ... /BOTA.html BOTA fehlt noch,
Tausend Rentner On The Air ..........
73 Peter (POTA; außer der Papst reklamiert das P für sich)

DF5WW
S1
Beiträge: 108
Registriert: 23. Okt 2018, 14:13

Re: Lustiges aus der Funkerwelt

Beitrag von DF5WW » 29. Apr 2019, 05:39

Wobei man jetzt mal wohlwollend feststellen muss das es sich bei "xxOTA" ja nicht um Wettbewerbe, wie bspw.
einen Kontest, handelt sondern eher um Diplomprogramme. Da wird ja meist nicht "störend" auf den
"Regelbetrieb" Einfluss genommen und eigentlich brauchen sich ja dann auch eher die Kontestgegner dabei
nicht zu echauffieren ...

Diese Fraktion (Kontestgegner) macht sich ja meist LAUTSTARK bemerkbar wobei sich im Internet das LAUT durch
die fette Grosschrift bemerkbar macht ...

;) ;)
73´s, Jürgen ;) ;)
Log4OM supporter ... http://forum.log4om.com/

elektrolurch
S1
Beiträge: 47
Registriert: 5. Jul 2018, 17:04

Re: Lustiges aus der Funkerwelt

Beitrag von elektrolurch » 30. Apr 2019, 15:24

db6zh hat geschrieben:
25. Apr 2019, 14:22
Wenn Du die Pyramide als zwei inverted-V matchen kannst ...... Aber vermutlich wird Dir Dein heimisches Chakra die Liz und in paar andere Sachen entziehen, wenn es (sie) den Preis sieht .... :-)
73 Peter
Oh, ja, das heimische "Chakra" ist dahingehend nicht besonders "belastbar".

" ...wieso hängt denn da schon wieder die "Schnur" im Garten ? ...Ach du brauchst die für deinen "Morser"...kannst du die nachher wieder wegmachen..."

Lichterketten müssen natürlich, wenn die dunkle Jahreszeit kommt, ohne Ende aufgehängt werden.

Bei denen mit Glühbirne konnte man wenigstens noch einen zusätzlichen Draht als Antenne mitführen, die Zuleitung der Lichterkette dann mittels Ringkern verdrosseln, aber die LED Ketten "flippen" total aus...dann kann die Nachbarschaft "mitlesen", wenn sie CW können..

So ein Pyramidengedöns könnte ich aber eventuell, hm, doch, muss ich nur geeiegnet "verkaufen". Kosten sollten kein Problem sein, besitze, unter anderem, eine Ausbildung als "Blechschweisser".

Reusen sollen übrigens viel besser wirken wie Pyramiden...

73, EL

dj3ue
S1
Beiträge: 576
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45

Re: Lustiges aus der Funkerwelt

Beitrag von dj3ue » 15. Mai 2019, 10:06

Nicht unbedingt aus der Funkerwelt, aber trotzdem einfach köstlich, sowas zu lesen.

Ein Spam-Opfer hackt zurück!

https://www.heise.de/ct/artikel/Ein-Spa ... eitrag.rss

dj3ue
S1
Beiträge: 576
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45

Re: Lustiges aus der Funkerwelt

Beitrag von dj3ue » 14. Jun 2019, 09:42


Funkonaut
S1
Beiträge: 76
Registriert: 8. Aug 2018, 14:38

Re: Lustiges aus der Funkerwelt

Beitrag von Funkonaut » 14. Jun 2019, 23:18

;) Danke, sitze schon stundenlang davor, versuche jetzt auch mal andere Frequenzen :roll:
Mal sehen, wann ich wieder zu mir komme. Interessant sind ja die Meldungen der Begeisterten ! einem kamen ja die Tränen :lol:
Mir auch.......gleich

DL8SFZ
S1
Beiträge: 305
Registriert: 8. Jun 2018, 19:33

Re: Lustiges aus der Funkerwelt

Beitrag von DL8SFZ » 15. Jun 2019, 08:12

dj3ue hat geschrieben:
15. Mai 2019, 10:06
Nicht unbedingt aus der Funkerwelt, aber trotzdem einfach köstlich, sowas zu lesen.

Ein Spam-Opfer hackt zurück!

https://www.heise.de/ct/artikel/Ein-Spa ... eitrag.rss
Das wäre doch ein schönes Beschäftigungsfeld für Hacker, denen es langweilig ist. Aber dann bitte mit einem kleinen Virus, der diesem Typen Rechner und Modem lahmlegt. Klar, er wird wiederkommen, aber wenn das mehrmals passiert, wird er vielleicht die Lust verlieren... Ich hätte da kein Mitleid, denn der hat ja auch keines, wenn er einem Menschen das letzte Geld aus der Tasche zieht.

Gruß Stefan
Amateurfunk macht Intelligenz hörbar!

DK7IH
S1
Beiträge: 47
Registriert: 20. Jul 2018, 15:19

Re: Lustiges aus der Funkerwelt

Beitrag von DK7IH » 15. Jun 2019, 08:23

Hallo, zusammen,
DL8SFZ hat geschrieben:
15. Jun 2019, 08:12
Ich hätte da kein Mitleid, denn der hat ja auch keines, wenn er einem Menschen das letzte Geld aus der Tasche zieht.
Allerdings ist es auch so, dass diese Typen, wenn wirklich jemand auf den Schwachsinn hereinfällt, ihr Geld mit der Dummheit und der Gier anderer Menschen machen. Das exkulpiert sie selbstverständlich nicht, aber jedes "Geschäftsmodell" hat natürlich auch eine Zielgruppe.
dj3ue hat geschrieben:
14. Jun 2019, 09:42
Lang lebe 852 Hertz

https://www.youtube.com/watch?v=jBFFuoMbmyU
Ich habe den (Achtung, neudeutsches Wort!) YouTuber gefragt, was genau denn durch die 852Hz geheilt werden soll. Bin mal gespannt.

73 de Peter

Antworten