Hallo aus der Altmark

Antworten
hardware0bas
S1
Beiträge: 1
Registriert: 21. Dez 2018, 19:28

Hallo aus der Altmark

Beitrag von hardware0bas » 21. Dez 2018, 21:11

Mein Name ist Michael, Hobbyelektroniker, gelernter Fernmeldetechniker
und jetzig tätiger Betriebselektroniker, vorwiegend mit Steuerungstechnik
an Maschinen beschäftigt. Funkamateur wollte ich in meiner Jugend mal
werden, das scheiterte jedoch letztendlich an der Bedingung, an nicht-
zivilen Aktivitäten teilnehmen zu müssen. Trotz späteren Zeitmangels war
das Interesse daran nicht ganz verflogen und ist in den letzten Wochen
wieder aufgeflammt, jedoch vorwiegend als SDR-Empfängerbauer.
Dabei ist das Ziel, digitale Baugruppen (auch für andere Anwendungen) zu
testen, jedoch auch (back to the roots) sich mal wieder mit klassischer
HF-Technik zu beschäftigen. Was sich mit einem AM-Empfanger (mit AFC),
gebaut als Jugendlicher (basierend auf A244 und A220) an Sendern
rauskitzeln liess, war der Hammer, jetzt ist das ziemlich ernüchternd, stellt
jedoch eine grosse Herausforderung dar. Das sind so meine Ziele und ich
würde mich freuen, in diesem Forum einerseits zu lernen, andererseits
auch Lösungsvorschläge einbringen zu können.
VG Micha

Antworten