6-Band HF QRP SSB Transceiver

Vorstellung von Selbstbauprojekten, Anleitungen und Antworten zu oft gestellten Fragen
DK7IH
S6
Beiträge: 126
Registriert: 20. Jul 2018, 15:19

Re: 6-Band HF QRP SSB Transceiver

Beitrag von DK7IH » 4. Jan 2020, 18:00

HB9EVI hat geschrieben:
4. Jan 2020, 17:23
ja ok, das schafft der AD9951 locker; ich nehm an du hast für den AD9951 eine Adapterplatine verwendet; wie hast du da den ground pad eingebunden bzw. eingelötet?
Das "Thermal Pad" habe ich nicht angeschlossen. Ich möchte aber mal probieren, eine dünne Kupferfolie zwischen Platine und Chip zu legen. und zu prüfen, ob das verbindet. Dann würde ich das über einen Steckerstift an GND anschließen. Ist aber Zukunftsmusik. ;-)

HB9EVI
S8
Beiträge: 407
Registriert: 6. Jun 2018, 19:29

Re: 6-Band HF QRP SSB Transceiver

Beitrag von HB9EVI » 4. Jan 2020, 19:53

oki, dann dank ich dir bestens für die Antworten; da werd ich mal ernsthaft was machen mit dem AD9951... passt!

HB9EVI
S8
Beiträge: 407
Registriert: 6. Jun 2018, 19:29

Re: 6-Band HF QRP SSB Transceiver

Beitrag von HB9EVI » 4. Jan 2020, 23:39

vielleicht noch das: verwendest du den DDS single ended oder opamp bzw. transfomer-gekoppelt differential?

DK7IH
S6
Beiträge: 126
Registriert: 20. Jul 2018, 15:19

Re: 6-Band HF QRP SSB Transceiver

Beitrag von DK7IH » 5. Jan 2020, 12:09

HB9EVI hat geschrieben:
4. Jan 2020, 23:39
vielleicht noch das: verwendest du den DDS single ended oder opamp bzw. transfomer-gekoppelt differential?
Ich koppele immer über einen trifilaren Transformator aus. Im alten Forum hatte ich mal berichtet, dass beim AD9951 bei unsymmetrischer Auskopplung ungewünschte Signalpeaks entstehen. Seither versuche ich das zu verhindern.

vy 73 de Peter

DK7IH
S6
Beiträge: 126
Registriert: 20. Jul 2018, 15:19

Re: 6-Band HF QRP SSB Transceiver

Beitrag von DK7IH » 5. Jan 2020, 20:03

So, den Quellcode habe ich mittlerweile auf Github hochgeladen:

https://github.com/DK7IH/6_Band_QRP_HF_Trannsceiver

73 de Peter
(Ja, ich weiß: Transceiver wird mit nur einem "n" geschrieben!) ;-)

DK7IH
S6
Beiträge: 126
Registriert: 20. Jul 2018, 15:19

Re: 6-Band HF QRP SSB Transceiver

Beitrag von DK7IH » 7. Jan 2020, 19:39

Hallo zusammen,

heute mal etwas Peripherie, nämlich zuerst die Logikschaltung für die Bandumschaltung. Es führen 3 Leitungen vom Microcontroller zum einem BCD-Decoder IC (HCF4028) wobei der uC für jedes Band ein Binärmuster überträgt. Die Bandcodierung geht von 0 (i. e. 160m) bis zu 5 (10m). Dann folgt ein Treiber IC ULN2003, welcher in Open-Collector-Schaltung die Relais gegen GND zieht. Keine "Rocket-Science" aber sehr funktionabel. ;-)

Bild

Auch unter "Peripherie" lassen sich LCD und Beleuchtung des Frontpanels anführen:

Bild

Die LCD-Beleuchtung und die LEDs für das Nachtdesign werden über einen PWM-Ausgang des Controllers getaktet wobei die PWM natürlich variabel ist und über ein Menü in der Software eingestellt wird.

vy 73 de Peter

HB9EVI
S8
Beiträge: 407
Registriert: 6. Jun 2018, 19:29

Re: 6-Band HF QRP SSB Transceiver

Beitrag von HB9EVI » 7. Jan 2020, 19:44

Hey Peter

welches ILI9341 Modul hast du genommen? Ich frag das, weil ich bisher nur solche mit SPI-Bus in der Hand hatte; deines scheint auch einen parallelen nach aussen geführt zu haben.

DK7IH
S6
Beiträge: 126
Registriert: 20. Jul 2018, 15:19

Re: 6-Band HF QRP SSB Transceiver

Beitrag von DK7IH » 7. Jan 2020, 20:25

HB9EVI hat geschrieben:
7. Jan 2020, 19:44
Hey Peter

welches ILI9341 Modul hast du genommen? Ich frag das, weil ich bisher nur solche mit SPI-Bus in der Hand hatte; deines scheint auch einen parallelen nach aussen geführt zu haben.
Hallöchen!

Dieses Modul mit der parallelen Ansteuerung heißt CP11003. Es ist ein ILI9341 mit Parallelinterface.

Ganz praktisch ist: Es besitzt zwei Reihen mit Steckkontakten wobei nur die äußere verwendet wird, wenn man das LCD mit 8 bit parallel ansteuert und das Touchpad nicht verwendet. Dann werden die Datenleitungen DB8:DB15 benutzt und 4 Steuersignale. Ist also recht einfach zu verdrahten.

vy 73 de Peter

HB9EVI
S8
Beiträge: 407
Registriert: 6. Jun 2018, 19:29

Re: 6-Band HF QRP SSB Transceiver

Beitrag von HB9EVI » 7. Jan 2020, 20:34

...und preislich liegt es in der selben Liga wie die chinesischen, wo nur der SPI nach aussen geführt ist; nicht schlecht! Danke nochmals

DK7IH
S6
Beiträge: 126
Registriert: 20. Jul 2018, 15:19

Re: 6-Band HF QRP SSB Transceiver

Beitrag von DK7IH » 7. Jan 2020, 20:38

Immer gerne! ;-)

Antworten