JS8Call - JS8 QSO Party (Samstag zu Sonntag)

Delphin69
S1
Beiträge: 117
Registriert: 20. Dez 2018, 15:35

JS8Call - JS8 QSO Party (Samstag zu Sonntag)

Beitrag von Delphin69 » 12. Okt 2019, 08:24

Hallo Allerseits,
dieses Wochenende ist es wieder soweit:
Die monatliche "JS8 QSO Party" steht an.

Wann: Saturday, October 12th, 2019 7:00pm to Sunday, October 13th, 2019 7:00pm

Hier noch der Link zur Ankündigung: https://groups.io/g/js8call/viewevent?eventid=527531

Schauen wir mal, ob wir da ein wenig Leben auf dem 80m hinbekommen.
Ich werde jedenfalls heute Abend QRV sein.
73 de DO1WH / Joerg

DO2KH
S1
Beiträge: 60
Registriert: 10. Jun 2018, 09:24

Re: JS8Call - JS8 QSO Party (Samstag zu Sonntag)

Beitrag von DO2KH » 12. Okt 2019, 16:05

Hallo Joerg,

müsste klappen, hab um 17:00 ein Sked auf 80 ssb, wenn er nicht all zu lange dauert schalt ich auf den TS 480 und JS8

73 Karsten, ein schönes Wochenende

DO2KH
S1
Beiträge: 60
Registriert: 10. Jun 2018, 09:24

Re: JS8Call - JS8 QSO Party (Samstag zu Sonntag)

Beitrag von DO2KH » 14. Okt 2019, 06:13

Guten Morgen,

Das war ja mal ein Schuss in den Ofen, 3-4 Stationen auf 80m am Samstag Abend, Sonntag Morgen bis auf einen Engländer, welcher auf Automatik Betrieb geschaltet hat, nix. Auf 160 nix, ebenso 15m.

73 einen schönen Wochenanfang, Karsten

Delphin69
S1
Beiträge: 117
Registriert: 20. Dez 2018, 15:35

Re: JS8Call - JS8 QSO Party (Samstag zu Sonntag)

Beitrag von Delphin69 » 14. Okt 2019, 11:38

Hallo Karsten,
DO2KH hat geschrieben:
14. Okt 2019, 06:13
Das war ja mal ein Schuss in den Ofen, 3-4 Stationen auf 80m am Samstag Abend,
...ja, leider war es wie immer eine Null-Nummer. Ich hatte zwar Kontakt mit 2 oder 3 Stationen, aber das war es auch schon. Leider konnte ich auch nicht so oft am Funk sein, da unser Großer in seinen 18. reingefeiert hat.

Letzte Woche habe schon einige "neue" und "alte" Stationen gearbeitet habe.
Aber ich befürchte, dass die "Geschwindigkeit" der Textübertragung für viele eine "Hürde" ist. Es geht ja doch verdammt langsam, aber dafür kann man mit schon 5 -10Watt ordentlich arbeiten.
Ein Vergleich mit PSK oder RTTY habe ich leider nicht, da ich damit noch nicht gearbeitet habe und nicht sagen kann, wie da die Leistung sein muss um vernüftig zu arbeiten.

Ich bin ja der Typ Amateurfunker, der gern Quassel-QSO's macht und dem die QSL-Karten wurscht sind. Ich mag diese "Raport hin- und hergeben und das wars"-QSO's nicht. Ich rede/schreibe gern über Gott und alle Welt - Also nennen wir es einfach mal "Biertisch-Funker".

Sowas suche ich eben, und da war das JS8Call von der Art her ideal. Aber eben seeehr langsam für diese Art von Kommunikation. Aber ich könnte mit der Geschwindigkeit leben, wenn es genügend Gesprächspartner gibt.

Naja, mal schauen wie es sich entwickelt.
73 de DO1WH / Joerg

DO2KH
S1
Beiträge: 60
Registriert: 10. Jun 2018, 09:24

Re: JS8Call - JS8 QSO Party (Samstag zu Sonntag)

Beitrag von DO2KH » 14. Okt 2019, 14:34

Servus Joerg,

PSK würde dich begeistern, da kann man in Echtzeit ein Tippel QSO abhalten, die Leistung muss auch nicht grossartig erhöht werden, damalig sendete ich mit 10-20W, in Ausnahmefällen bis 40W.

Wir waren eine kleine experimentierfreudige Gruppe von 4-6 Ömer, welche sich abends auf 80 trafen ( vorher auf 2m) und freudig tippelten. Leider haben die "Krokodile" PSK ruiniert, Sendeleistung jenseits von Gut und Böse, diese Unsitte zieht jetzt bei FT8 auch ein. Ich mach schon keinen Betrieb mehr wenn ich auf die FT8 Freq. drehe und ein Summensignal von bis/über 9+40 sehe, es hat dann schlichtweg keinen Sinn mit kleiner Leistung den Betrieb aufzunehmen. Irrsinnig eigentlich, aber leider Alltag.

Zum "Quasseln"; wenn ein wenig Sinn und Technik dabei ist, gerne, aber weder interessieren mich Weltuntergangs-Prepper-Szenarien, noch politische Statements, Ausfälligkeit gegenüber Politiker und anderen Personen der Öffentlichkeit. Ich vermisse die Gespräche welche ich in meiner Jugend belauschte, Technik pur, Erklärungen über Antennen, Endstufen und deren Zusammenhänge, leider heute kaum noch anzutreffen.

73, einen schönen Nachmittag, Karsten

Delphin69
S1
Beiträge: 117
Registriert: 20. Dez 2018, 15:35

Re: JS8Call - JS8 QSO Party (Samstag zu Sonntag)

Beitrag von Delphin69 » 14. Okt 2019, 15:30

Hallo Karsten,
DO2KH hat geschrieben:
14. Okt 2019, 14:34
Leider haben die "Krokodile" PSK ruiniert, Sendeleistung jenseits von Gut und Böse, diese Unsitte zieht jetzt bei FT8 auch ein
ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Leider gibt es immer wieder irgendwelche schwarzen Schafe die mit schlechten "Leistungen" protzen müssen.

Da ist es bei JS8Call auf 3.578 kHz noch relativ ruhig - ausser wenn wieder Conteste anstehen.
DO2KH hat geschrieben:
14. Okt 2019, 14:34
Zum "Quasseln"; wenn ein wenig Sinn und Technik dabei ist, gerne, aber weder interessieren mich Weltuntergangs-Prepper-Szenarien, noch politische Statements, Ausfälligkeit gegenüber Politiker und anderen Personen der Öffentlichkeit. Ich vermisse die Gespräche welche ich in meiner Jugend belauschte, Technik pur, Erklärungen über Antennen, Endstufen und deren Zusammenhänge, leider heute kaum noch anzutreffen.
Da bin ich voll bei dir. Wenn ich in manche QSO's reinhöre und sich über jeden und alles aufgeregt wird, dreh ich ganz schnell weiter. Das zieht einen ja so richtig runter... :cry:
Was die technischen QSO's betrifft, ist es schon Interessant, was manch ein OM so baut. Man bekommt ja auch gute und hilfreiche Tipps. Aber nur über Technik ist mir dann auch zu langweilig, wenn man vor allem nicht viel Selbstbau betreibt. Aber das ist halt Geschmackssache und es sollte für jeden etwas dabei sein.

Ich bin - wie gesagt - noch auf der Suche nach einer Quassel-Runde auf den Klasse-E-Bändern (Phonie oder Digital) mit vielfältigen Themen. Und wenn mal ein Abend nur über Technik geredet wird, ist ja auch nicht schlimm. Da hör ich halt zu und lerne vielleicht noch was. Oder ich warte den nächsten Tag ab, wo dann wieder andere Themen dran sind.

Wenn jemand eine Frequenz hat, wo solche QSO's (Phonie oder Digital) regelmäßig stattfinden, kann er mir gern schreiben. Ich würde mich freuen. ;)
73 de DO1WH / Joerg

DL5MKH
S1
Beiträge: 11
Registriert: 23. Sep 2019, 21:43

Re: JS8Call - JS8 QSO Party (Samstag zu Sonntag)

Beitrag von DL5MKH » 14. Okt 2019, 16:30

Da kann ich Karsten nur voll zustimmen.

Einige befreundete om quer über die Republik verteilt machen ab und an psk31 qsos auf 80m. Meistens reichen 10 Watt völlig aus.

Mittlerweile ist es (Dank ft8) deutlich ruhiger auf den PSK Frequenzen geworden daher sind mittlerweile häufig auch schon 5 Watt ausreichend. Bisher war ich noch niemals über 40watt und das auch nur ein Mal an einem Nachmittag, also ungünstigen Bedingungen.

Wenn du Interesse hast können wir das gerne Mal testen. Die passende Hardware hast du ja sicherlich. Und z.b. fldigi gibt es kostenlos im Netz.

Melde dich dann einfach wenn du Lust dazu hast.

Muss dann gucken, wie ich es einrichten kann.


LG Mathias

hb3ydl
S1
Beiträge: 1
Registriert: 10. Jun 2018, 09:40

Re: JS8Call - JS8 QSO Party (Samstag zu Sonntag)

Beitrag von hb3ydl » 14. Okt 2019, 16:35

Hallo Joerg

ev mal einen Test mit ROS versuchen?
Da geht das etwa flotter ROS

ROSv7.40

vy 73 de hb3ydl

Delphin69
S1
Beiträge: 117
Registriert: 20. Dez 2018, 15:35

Re: JS8Call - JS8 QSO Party (Samstag zu Sonntag)

Beitrag von Delphin69 » 14. Okt 2019, 17:11

Hallo Mathias
DL5MKH hat geschrieben:
14. Okt 2019, 16:30
Wenn du Interesse hast können wir das gerne Mal testen. Die passende Hardware hast du ja sicherlich. Und z.b. fldigi gibt es kostenlos im Netz.

Melde dich dann einfach wenn du Lust dazu hast.

Muss dann gucken, wie ich es einrichten kann.
dankeschön für das Angebot, welches ich sicherlich in naher Zukunft annehmen werde ;)

Die Hardware ist schon da bzw. wird demnächst ersetzt (USB Interface III). fldigi und HDR/DM780 hab ich installiert. Bedienung der Programme sollten kein Problem darstellen. Lediglich gewisse Abfolgen, die man so beachten sollte, kenne ich noch nicht - falls es da irgendwas gibt.

Ich werde mich da mal melden, wenn bei mir die Zeit ist. Wir werden sicherlich einen gemeinsamen Termin finden.

Wie gesagt, dankeschön nochmals für das Angebot. :)

Wegen der Frequenzen: Hast du da eventl. für mich Infos, wo und wann es bestimmte Runden gibt, wo ich schon mal reinhören kann?
73 de DO1WH / Joerg

DL5MKH
S1
Beiträge: 11
Registriert: 23. Sep 2019, 21:43

Re: JS8Call - JS8 QSO Party (Samstag zu Sonntag)

Beitrag von DL5MKH » 14. Okt 2019, 17:55

PSK ist meist 3580khz. Da findest immer Mal wieder jemanden. Einfach Mal reinhören.

Phonie ist schwierig. Da sind wir meistens da wo Grade Platz ist. Ich kann ja bei Gelegenheit Mal bescheid geben.

Phonie ist bei mir immer relativ schwierig, da mein Sohn (4jahre, also Recht früh im Bett) direkt hinter der Wand von meinem shack schläft, da möchte ich nicht so laut sein. Gibt aber immer Mal ne Möglichkeit.

LG Mathias

Antworten