Ein Herzliches Hallo aus Wien!

Antworten
Tato
S1
Beiträge: 1
Registriert: 16. Apr 2019, 16:13

Ein Herzliches Hallo aus Wien!

Beitrag von Tato » 16. Apr 2019, 16:48

Ich war selber schon vor Jahren in dem Forum mal angemeldet aber war auch lange in dem Bereich nicht mehr tätig da ich privatlich echt viel zu tun hatte.
aber seit kurzem habe ich wieder Zeit für das Hobby und ich kann sagen das ich es echt vermisst habe. :D

Also mal zurück zu den Informationen über mich:

Mein Name ist Patrick oder mit dem Spitznamen auch Tato genannt.
Ich komme aus Wien, Österreich in der QTH Umgebung JN88EE.
Funklizenz habe ich leider keine aber ich bin ein stiller Mithörer.

Angefangen habe ich schätze gegen Sommer 2006 wo ich 10 war.
Da habe ich im Internet das erste mal paar Beiträge über das Thema "Amateurfunk" gelesen.
Mit einem Albrecht AE 69 und der mitgelieferten Standart Antenne fing ich an unsere Lokalen städtischen Verkehrsbetriebe, CB Funk und PMR446 mitzuhören.
Dann schätze so 3-4 Jahre später habe ich meine Vorliebe für Amateurfunk wie Wettersatelliten gefunden und mir den ICOM IC-R20 geholt.

Bin dann immer mit der Diamond NR-770H und dem R20 immer auf meinem Dach gegangen und habe immer schöne Ergebnisse erzielt.
Aber nach einer Zeit wollte ich nicht immer auf meinem Dach raufgehen. (Am meisten nicht wenn es geregnet oder gestürmt hatte) - da Rutschgefahr.
Dann vor paar Monaten habe ich mir die X510N geholt und auf unser Dach montiert.
Mit einem Raspberry Pi 3B+, 48V auf 5V POE Adapter, RTL SDR von Nooelec und einer 5m USB Verlängerung war ich dann auch sehr zufrieden und bin nun auch wieder mehr aktiv dabei.

Ist nur eine kurze Story über mich wie ich damals anfing bis heute aber eventuell interessiert es ja doch jemanden.

Hoffe man sieht sich öfters hier im Forum und wünsche euch noch einen angenehme/n Tag / Nacht!

Im Anhang sieht man eine Aufnahme auf die ich wirklich stolz bin vom 29.08.2011 um 14:26 UTC von ARISSAT-1 aufgenommen mit dem IC-R20.
ARISSAT-1 space EARTH patrick .jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

DK3QN
S1
Beiträge: 236
Registriert: 9. Feb 2019, 17:08

Re: Ein Herzliches Hallo aus Wien!

Beitrag von DK3QN » 16. Apr 2019, 21:48

Hallo "Tato",

willkommen hier im Forum meinerseits!

So, wie ich deine Vorstellung lese, bist du ja noch ein "Junger"!

Die brauchen wir hier dringend, quasi "frischer Wind"!

Also, viel Erfolg im HF/VHF-Bereich, und schreib' 'mal gelegentlich,
was du so "eingefangen" hast.

Grüße aus Friedberg bei Augsburg,

Klaus, DK3QN
CW - Queen of Modes -...- TBDXC member

Antworten