Passwörter bei Funkbörse gefährdet

Für alle restlichen Themen, die noch kein Forum haben.
Antworten
DC7FL
S1
Beiträge: 2
Registriert: 9. Jan 2019, 09:19

Passwörter bei Funkbörse gefährdet

Beitrag von DC7FL » 9. Jan 2019, 09:31

Moin,
um festzustellen, ob die eigene E Mail Adresse generell gefährdet ist , gibts vom HPI folgenden Link


https://sec.hpi.uni-potsdam.de/ilc


Dort habe ich festgestellt, daß nicht nur meine E Mail Adresse mit Passwort gefährdet ist, sondern auch noch 1678 andere Adressen ....


73
Knut

DL8SFZ
S1
Beiträge: 256
Registriert: 8. Jun 2018, 19:33

Re: Passwörter bei Funkbörse gefährdet

Beitrag von DL8SFZ » 9. Jan 2019, 10:21

Ich finde dort nur meine Mailadresse aus einer Aktion von 2016.
Amateurfunk macht Intelligenz hörbar!

DC7FL
S1
Beiträge: 2
Registriert: 9. Jan 2019, 09:19

Re: Passwörter bei Funkbörse gefährdet

Beitrag von DC7FL » 9. Jan 2019, 15:14

.....um keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen : es geht nur um die Paßworte des Zuganges zur Funkbörse !

Die zum E Mail Account gehörenden Paßworte sind davon nicht betroffen !

73
Knut

DF2TB
S1
Beiträge: 19
Registriert: 3. Jul 2018, 23:28

Re: Passwörter bei Funkbörse gefährdet

Beitrag von DF2TB » 9. Jan 2019, 15:37

Die Wahrscheinlichkeit dürfte aber sehr hoch sein, daß beide Passwörter identisch sind.

73 Andreas

DL8SFZ
S1
Beiträge: 256
Registriert: 8. Jun 2018, 19:33

Re: Passwörter bei Funkbörse gefährdet

Beitrag von DL8SFZ » 9. Jan 2019, 16:36

Mein Passwort des Mailaccounts ist sicher! Das hab ich sogar vergessen... :mrgreen: :lol:
Amateurfunk macht Intelligenz hörbar!

DJ2AT
S1
Beiträge: 6
Registriert: 7. Nov 2018, 13:39

Re: Passwörter bei Funkbörse gefährdet

Beitrag von DJ2AT » 24. Jan 2019, 16:20

Ja, die Passwort-DB bei der Funkbörse wurde gehackt..

Kein Wunder, wenn man den desolaten Zustand der Website sich anschaut. Ich gehe davon aus, dass der Betreiber davon nichts weiß, denn das einzig vernünftige, was er jetzt machen kann ist die Seite abzuschalten, denn so sind Betrügereien im Namen anderer überhaupt kein Problem mehr!

vy 73!

Sven

DF5WW
S1
Beiträge: 75
Registriert: 23. Okt 2018, 14:13

Re: Passwörter bei Funkbörse gefährdet

Beitrag von DF5WW » 25. Jan 2019, 17:44

Ich bin zwar nicht bei der FB registriert habe aber meine Mailadressen trotzdem
mal checken lassen. Alles "sauber" .... Danke für den Link, den kannte ich noch
nicht.

;) ;)
73´s, Jürgen ;) ;)
Log4OM supporter ... http://forum.log4om.com/

dj3ue
S1
Beiträge: 501
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45

Re: Passwörter bei Funkbörse gefährdet

Beitrag von dj3ue » 26. Jan 2019, 09:17

Ich habe einige Adressen für verschiedene Kategorien.
Eine Emailadresse, die ich nur an persönlich bekannte weiter gebe,
zwei fürs Hobby,
eine "seriös aussehende" für Kommunikation z.B. mit Firmen, Einweg-Emails, und ein paar gmx-Adressen, die ich im Internet "verfeuere".
Wie erhofft, sind nur letzte Adressen gehackt ;-)

DJ2AT
S1
Beiträge: 6
Registriert: 7. Nov 2018, 13:39

Re: Passwörter bei Funkbörse gefährdet

Beitrag von DJ2AT » 29. Jan 2019, 10:13

Also ich habe den Betreiber angeschrieben: Keine Reaktion!

Man sollte doch wenigstens Reagieren, wenn man mit der Nase auf Probleme gestoßen wird!

Sven

Antworten