QSL-Karten Kleinstserie

Die Ecke für alle allgemeinen Fragen zum Thema Amateurfunk.
[Fragen zu CB-Funk oder ähnlichem bitte ins Forum "Lizenzfreier Funk" posten]
dl3baa
S1
Beiträge: 32
Registriert: 29. Aug 2018, 23:52

Re: QSL-Karten Kleinstserie

Beitrag von dl3baa » 12. Apr 2019, 18:06

DO9HC hat geschrieben:
11. Apr 2019, 10:43
Hallo,..
da ich vorhabe demnächst die Klasse A zu machen und dann ein neues Rufzeichen bekomme lohnt es sich für mich gar nicht mehr als 20 Karten mit dem aktuellen Rufzeichen zu haben.
Welche Möglichkeit gibt es QSl-Karten in Kleinstserien zu fertigen......
.....
73 Haiko
Bei weniger als 20 Karten :o
Selber malen! :D

DAS sind ja wirklich "echte Probleme", die Du hast! :?

Klausi
S1
Beiträge: 25
Registriert: 9. Feb 2019, 09:55

Re: QSL-Karten Kleinstserie

Beitrag von Klausi » 13. Apr 2019, 09:08

Nimm einen Fotodrucker, den man auch zum Drucken von Familenfotos verwenden kann.
Ich besitze einen Canon Selphy CP1300 und bin damit sehr zufrieden.
Bild
Gruß, Klaus Bild

dl5mg
S1
Beiträge: 5
Registriert: 10. Jan 2019, 08:51

Re: QSL-Karten Kleinstserie

Beitrag von dl5mg » 13. Apr 2019, 09:21

Mit 100 Stück als Mindestmenge solltest Du gut leben können.
Und in meinen Augen geht nichts über eine "richtige" QSL-Karte.
Dünnes labbriges Papier oder Postkarten Alternativen > davon halte ich nichts.

Hier bekommst Du Kleinserien ab 100 Stück:

https://sax-druck.com/QSL-Karte-geringe-Menge

73 de Frank

DO9HC
S1
Beiträge: 63
Registriert: 2. Jul 2018, 16:30

Re: QSL-Karten Kleinstserie

Beitrag von DO9HC » 13. Apr 2019, 14:44

Na ja, bei 50 oder gar 100 Stück werde ich den größten Teil für den Müll produzieren, das wollte ich eigentlich nicht. Aber trotzdem danke für die Tips.

db6zh
S1
Beiträge: 275
Registriert: 5. Jun 2018, 14:27

Re: QSL-Karten Kleinstserie

Beitrag von db6zh » 13. Apr 2019, 17:53

Trotzdem nochmal Frage an alle: gibt's eigentlich überhaupt noch Firmen, die Blanko-QSL spendieren ?? Die älteren unter uns müßten das eigentlich noch kennen ....... aus der Zeit, wo auch noch Conteste mit QSL-Karten (Papier) gepflegt wurden und man gerne diese Blanko-Formate (mit Firmen-Logo o.ä.) zur Schonung des eigenen Geldbeutels verwendet hat (soweit erforderlich gültig gestempelt).

73 Peter

Antworten