Alter Laptop für FT8 neu aufsetzen? Welches Betriebssystem welche Software?

Hilfe und nützliche Hinweise bei Problemen mit Geräten.
DL8CBM
S1
Beiträge: 41
Registriert: 8. Jun 2018, 09:08

Re: Alter Laptop für FT8 neu aufsetzen? Welches Betriebssystem welche Software?

Beitrag von DL8CBM » 11. Jun 2019, 18:57

Jo. Da läuft wohl nix mehr.
Ich hab zwar noch ein paar Versuche gemacht, aber mit der alten Kiste ist nichts mehr zu wollen.
Daher hab ich nach preiswertem Ersatz gesucht. Es wird wohl Dieser werden: https://www.ebay.de/itm/HP-THIN-CLIENT- ... 1438.l2649
Der kann auf dem Shacktisch in einer Ecke verschwinden, dazu ein gebrauchter Monitor und los geht es.
Aber der ist ohne System, daher muss da wohl ein Linux drauf. Aber das müsste hin zu bekommen sein.
Irgendwelche Empfehlungen? :)

DF5WW
S1
Beiträge: 95
Registriert: 23. Okt 2018, 14:13

Re: Alter Laptop für FT8 neu aufsetzen? Welches Betriebssystem welche Software?

Beitrag von DF5WW » 11. Jun 2019, 19:02

Nur mal so als Tip.

Habe gerade einen 2. Rechner gekauft mit Intel Core I5 und 4 x 3.2 GHz Takt, 4 GB Ram und 250er HDD. Markengerät,
generalüberholt (Dell Optiplex) für schlappe 129.- €. Das ist zwar jetzt kein Laptop aber hat ein legales Win10 Pro drauf.

Es gibt etliche Anbieter die solche Geräte verkaufen und Monitore gibt´s da auch für´n Appel und ein Ei. Neu würde ich
nicht mehr wirklich kaufen im PC Sektor.

;) ;)

Ich will jetzt keine Werbung machen weil es auch noch andere gibt aber hier ist meiner her: https://www.2tec-shop.de/de/

P.S. Jetzt klappt auch der Link und

P.P.S. Das Ding hat sogar 10 x USB und davon 4 x USB 3 und wg. dem USB 3 hab ich das Ding gekauft.
73´s, Jürgen ;) ;)
Log4OM supporter ... http://forum.log4om.com/

HB9EVI
S1
Beiträge: 197
Registriert: 6. Jun 2018, 19:29

Re: Alter Laptop für FT8 neu aufsetzen? Welches Betriebssystem welche Software?

Beitrag von HB9EVI » 11. Jun 2019, 19:55

Auf Thinclients würde ich eher nicht setzen. Die sind wirklich extra minimalistisch, da sie eigentlich alles Notwendige für den Betrieb über das Netzwerk beziehen - und folglich lokal sehr wenig Materie da ist.

Wenn's klein und trotzdem ein bisschen was hergeben soll, kann ich aus aktueller Erfahrung einen Intel NUC empfehlen. Das sind kleine Boxen von etwa 15x15x8cm und haben aktuelle Hardware drin inkl HDMI und USB3. Ich hab mit so einem gerade den Strom- und Platzschlucker im Wohnzimmer ersetzt und war eher skeptisch, aber obwohl nur ein 4-core Celeron drin ist, spielt er UHD-Videos ohne Ruckeln ab.

DL8CBM
S1
Beiträge: 41
Registriert: 8. Jun 2018, 09:08

Re: Alter Laptop für FT8 neu aufsetzen? Welches Betriebssystem welche Software?

Beitrag von DL8CBM » 11. Jun 2019, 20:55

Also bei den Thinclients gebe ich Dir recht. Die sind doch nicht so geeignet.
Aber wofür ich HDMI und USB 3 für FT8 brauche erschließt sich mir nicht. :) Man muss nicht jeden Spatz mit der Kanone erlegen :)
Aber es gibt ja noch günstige Alternativen, die dann wirklich vor Ort laufen:
https://www.ebay.de/itm/IBM-LENOVO-THIN ... E67xWH5jCQ

HB9EVI
S1
Beiträge: 197
Registriert: 6. Jun 2018, 19:29

Re: Alter Laptop für FT8 neu aufsetzen? Welches Betriebssystem welche Software?

Beitrag von HB9EVI » 11. Jun 2019, 21:18

naja, es ist halt immer eine Frage, wieviel man in etwas bereits Altes investiert und wie lange man es noch sinnvoll verwenden möchte.
Wenn man schon über 60€ in etwas ordentlich Veraltetes investiert, das man dann vielleicht noch 1-2 Jahre sinnvoll nutzen kann, aber für 100€ etwas ganz Neues kriegt, das den Bedarf für >5 Jahre abdeckt, dann muss man sich das schon fragen.

DJ7WW
S1
Beiträge: 301
Registriert: 1. Aug 2018, 15:40

Re: Alter Laptop für FT8 neu aufsetzen? Welches Betriebssystem welche Software?

Beitrag von DJ7WW » 11. Jun 2019, 22:01

HB9EVI hat geschrieben:
11. Jun 2019, 21:18
naja, es ist halt immer eine Frage, wieviel man in etwas bereits Altes investiert und wie lange man es noch sinnvoll verwenden möchte.
Wenn man schon über 60€ in etwas ordentlich Veraltetes investiert, das man dann vielleicht noch 1-2 Jahre sinnvoll nutzen kann, aber für 100€ etwas ganz Neues kriegt, das den Bedarf für >5 Jahre abdeckt, dann muss man sich das schon fragen.
Nur wird er für 100€ nichts ganz Neues bekommen.

73
Peter

HB9EVI
S1
Beiträge: 197
Registriert: 6. Jun 2018, 19:29

Re: Alter Laptop für FT8 neu aufsetzen? Welches Betriebssystem welche Software?

Beitrag von HB9EVI » 11. Jun 2019, 22:18

EIn NUC gibt's schon für 100€

db6zh
S1
Beiträge: 344
Registriert: 5. Jun 2018, 14:27

Re: Alter Laptop für FT8 neu aufsetzen? Welches Betriebssystem welche Software?

Beitrag von db6zh » 11. Jun 2019, 23:31

Ich habe es vorgezogen, zum Händler hin zu fahren und dort zusammen mit deren Leuten das Gehäuse auf zu schrauben und rein zu sehen. Steckplätze, Schnittstellen etc. Nach der Vorauswahl kamen 3 Desktops in Frage, man war sehr freundlich und ich habe gleich zwei mitgenommen (2x Fuji Esprimo), und etwas Kleinkram. Für runde 500 Euro (inkl. Trinkgeld) war es das, was ich wollte. Plus 2x 2TB neu (Win10 preinst. zu Hause ausgesteckt) nachbestellt. Einer läuft inzwischen (Win7 prof x64) mit fast allen Appls., der andere wartet noch. Das Win10 liegt daneben und kann später aktiviert werden. Als backup das alte XP mit Multiboot dazu gepackt (Slipstream vom alten XP).

Würde ich jederzeit wieder so machen. Ungesehen kaufe ich nicht. Bei mir war Pollin am nächsten, Conrad wäre die nächste Wahl gewesen, alle anderen zu weit weg. Ansonsten hätte ich auch private IT-Geschäfte im Landkreis nehmen können, bieten inzwischen auch refurbished an.

73 Peter

DJ7WW
S1
Beiträge: 301
Registriert: 1. Aug 2018, 15:40

Re: Alter Laptop für FT8 neu aufsetzen? Welches Betriebssystem welche Software?

Beitrag von DJ7WW » 12. Jun 2019, 01:37

HB9EVI hat geschrieben:
11. Jun 2019, 22:18
EIn NUC gibt's schon für 100€
Möglicherweise, dann wohl mit Celeron und ohne Speicher und Betriebssystem...

db6zh
S1
Beiträge: 344
Registriert: 5. Jun 2018, 14:27

SSE2 Info

Beitrag von db6zh » 13. Jun 2019, 00:07

Ich habe in einem Backup auf dem Laptop Mails mit dem Service eines betroffenen Programms gefunden, das "zu Ende analysiert wurde".

----------------------------
Support-Feedback:
... Ab der Runtime VC2012 ist SSE2 per Default aktiviert. Auch ab QT5.3 wurde dort SSE2 per Default aktiviert. Da wir im Vorjahr noch die VC2010 und QT4.8 eingesetzt haben funktionierte das noch....

Eigene Analyse der MS-Fehlerberichte:
... habe ich andere bekannte SSE2- Programme getestet -- es knallt immer an der gleichen Stelle: bei XP SP3 lt. MS-Fehlerinfo zu Thread 1 in NTDLL.DLL (Version 5.1.2600.5512, SP2 hat niedrigeren Level). Im EIP am offset für KiFastSystemCall (+E4F0) bzw. KiFastSystemCallRet (+E4F4), im EIP ist der offset +E4F4, beides SSE Instruktionen. In der Regel werden diese erst bei SSE/SSE2 Optimierungen anstelle eines Interrupts verwendet. .....
----------------------------
Der OP-code ist bei SSE und SSE2 gleich, die Parameter differieren. Im betroffenen Fall war es so "verrückt", daß ich das Program mit dem Athlon auf einem USB- Stick völlig korrekt installieren konnte und mit dem Stick auf dem Laptop mit SSE2 auch korrekt ausführen konnte. Auf dem Athlon PC lief es bei der Ausführung vor den Baum. Inzwischen wird bei der Installation ohne SSE2 abgebrochen.

Vielleicht hilft die Info dem einen oder anderen, 73 Peter

Antworten