Multimode-Relais DB0FTC geklaut !!

Für alle restlichen Themen, die noch kein Forum haben.
Antworten
dj3ue
S1
Beiträge: 652
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45

Multimode-Relais DB0FTC geklaut !!

Beitrag von dj3ue » 27. Sep 2019, 19:30

...jetzt hamma in der Rhein-Neckar-Region Ludwigshafen/Mannheim/Highdelberg kaum digitale Relais,
und gerade mal ein einziges gescheites DMR-Relais, jetzt is das auch noch weg.

http://db0ftc.de

...Net zu fasse....

DD3JI
S1
Beiträge: 37
Registriert: 17. Jun 2018, 04:55

Re: Multimode-Relais DB0FTC geklaut !!

Beitrag von DD3JI » 4. Okt 2019, 05:51

Stand das Dingen im Solarpark ? Da gibt es in der Regel doch überall Kameras. Die Info, das die Seriennummern der Polizei vorliegen ist ja prima, die gehören aber an die Öffentlichkeit. Schnell hast Du eine Büchse gekauft und der Käufer handelt in Treu und Glauben und erwirbt dann Diebesgut.
Und auf einem Flohmarkt weiss man auch nicht wie der Verkäufer heisst oder der ist, der er vorgibt. Somit hast Du dann auch keinen Zugriff mehr auf den "Verkäufer".
Hab mich schon lange gefragt, warum es keine öffentliche Liste gibt, wo man gestohlene Geräte auflistet.
vy 73 de Frank

QRV in DMR, APCO25, C4FM, TETRA, DStar

dj3ue
S1
Beiträge: 652
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45

Re: Multimode-Relais DB0FTC geklaut !!

Beitrag von dj3ue » 4. Okt 2019, 09:36

Ja, würde Sinn machen
Der OM hat noch kurz nach 2 einen Einbruchalarm per SMS bekommen, war aber halt nicht so schnell am QTH.
Ein mir bekannter OM hatte dem Betreiber schon neue Hardware angeboten, der hat aber (bisher) noch nicht angenommen.

Im Moment wüsste ich nach wie vor nichts, womit man im o. g. Großraum DMR oder D* mit dem Handgerät machen könnte :-(

DF2JP
S1
Beiträge: 112
Registriert: 8. Jun 2018, 18:08

Re: Multimode-Relais DB0FTC geklaut !!

Beitrag von DF2JP » 4. Okt 2019, 10:36

Moin Frank,
Hab mich schon lange gefragt, warum es keine öffentliche Liste gibt, wo man gestohlene Geräte auflistet.
So was gab es doch mal, wenn ich mich recht erinnere sogar in der CQ/DL, bzw. in Packet. Die wurde meiner Erinnerung auch immer aktuell gehalten. Weiß aber nicht was daraus geworden ist.

Ansonsten hilft vielleicht der Link weiter:
Da kann man seine Geräte wohl auch registrieren.

73 Joe
Zuletzt geändert von DF2JP am 4. Okt 2019, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.
Radio: it's not just a hobby, it's a way of life

https://df2jp.000webhostapp.com/index.html

dj3ue
S1
Beiträge: 652
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45

Re: Multimode-Relais DB0FTC geklaut !!

Beitrag von dj3ue » 4. Okt 2019, 11:27

Hey, gute Seite.
Das funktioniert allerdings auch nur, solange die Seite lebt, und viel kennen.
Ich glaube, bei letzterem hängt es :-(

DD3JI
S1
Beiträge: 37
Registriert: 17. Jun 2018, 04:55

Re: Multimode-Relais DB0FTC geklaut !!

Beitrag von DD3JI » 4. Okt 2019, 16:50

Ja prima Seite die ich auch noch nicht kannte.

Ich könnte mir auch vorstellen und anbieten solch eine Liste für entwendetes Material aus Relais und Clubstationen auf die "Referatsseite Standorte" zu posten.

Das müsste aber dann programmiert werden und jemand, bzw der Idealfall der Betroffene, pflegen.

Wenn da jemand mich unterstützen würde wäre das mein Angebot und ich würde um Kontakt bitten.


Joe, wo Du es erwähnst, ja sowas gab es mal aber war mir auch bist gerade entfallen und sollte wirklich wiederbelebt werden, in letzter
Zeit häufen sich doch die Diebstähle, siehe Difona oder nun das 2.Relais in in kurzer Zeit was betroffen ist.

Achim, wenn ich den Sachen glauben darf, die geschrieben wurden, ist das ganze Rest-Relais abgebaut worden. Verstehen würde ich das nicht den
warum baut man dann kurzfristig alle Antennen, Mast, Antennenleitung etc ab wenn man nicht erst checkt wie es weiter gehen kann.

Zumal, wie von Dir erwähnt, Hilfe angeboten wurde.

Das ganze ist bitter aber man hätte doch zumindest eines nach dem anderen wieder aufbauen können, alleine für HAMNET hätte doch sicher
ein RBxxxx gereicht und es wäre gelaufen. Der Dieb wird ja nicht alle Antennen ( mit den Boards ) am Mast abgeschraubt haben ?

Aber vielleicht steckt da viel mehr hinter wie wir Aussenstehende einfach mal vermuten.

Eventuell erfahren wir es einmal oder auch nicht.
vy 73 de Frank

QRV in DMR, APCO25, C4FM, TETRA, DStar

Antworten