Gerätekabel reparieren

Der Platz für alles was mit Eigenbau zu tun hat.
Antworten
realHans
S1
Beiträge: 32
Registriert: 8. Jun 2018, 19:47

Gerätekabel reparieren

Beitrag von realHans » 20. Jan 2019, 17:05

Hallo,
Ich würde mein gerne Gerätekabel reparieren. Wie bekomme ich dazu die Pins aus einem Gerätestecker raus ?
Ja, für 10 Euro gibt es einen neuen Stecker aber ich möchte zuerst reparieren versuchen.

73, der hans


IMG_20190120_165830312.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

DK6DV
S1
Beiträge: 148
Registriert: 10. Jun 2018, 11:54

Re: Gerätekabel reparieren

Beitrag von DK6DV » 20. Jan 2019, 17:55

Hallo Hans

Die Einzelstecker haben Rastnasen , diese musst du zurückdrücken , dann kannst du die Einzelstecker aus dem Gehäuse ziehen .

Vor dem Einbau biegst du die Rastnasen der Einzelstecker wieder zurück damit sie im Gehäuse wieder einrasten können .
73 Uli

realHans
S1
Beiträge: 32
Registriert: 8. Jun 2018, 19:47

Re: Gerätekabel reparieren

Beitrag von realHans » 20. Jan 2019, 18:00

Danke für Deine Zeit.

Schemenhaft erinnere ich micht jetzt an so scharfe Plastikröhrchen mit Griff die man reinsteckt um die Rastnasen zu manipulieren.
Wie heißen diese Dinger ?

73, der hans

DK6DV
S1
Beiträge: 148
Registriert: 10. Jun 2018, 11:54

Re: Gerätekabel reparieren

Beitrag von DK6DV » 20. Jan 2019, 18:45

Hallo Hans

Du meinst vermute ich dieses Werkzeug .


https://www.rennsteig.com/de/produkte/z ... undstecker
73 Uli

OE1TKS
S1
Beiträge: 57
Registriert: 21. Dez 2018, 21:57

Re: Gerätekabel reparieren

Beitrag von OE1TKS » 20. Jan 2019, 19:56

ja manchmal schafft mans auch mit nen kleinen schraubenzieher

ist ne spielerei ...
Tom
http://www.OE1TKS.at
oe1tks(at)oevsv.at

DL3FOX
S1
Beiträge: 239
Registriert: 12. Jul 2018, 10:57

Re: Gerätekabel reparieren

Beitrag von DL3FOX » 13. Feb 2019, 13:22

Ja so Uhrmacher Schraubendreher tuns gut..1mm breite Flachspitze geht z.B. bei PC Steckern ganz gut.
Achtung: VOR dem einschieben noch mal was die Rast-Nase nachbiegen.

73 de DL3FOX Uwe

Antworten