SAQ sendet am 01.Juli! im Selbstbau

Der Platz für alles was mit Eigenbau zu tun hat.
Antworten
DL3FOX
S1
Beiträge: 162
Registriert: 12. Jul 2018, 10:57

Re: SAQ sendet am 01.Juli! im Selbstbau

Beitrag von DL3FOX » 8. Aug 2018, 09:59

Hi,
habe mal meinen BCC Preselektor auf VLF erweitert mit so ner Stromkompensierten Doppelspule aus einem Schaltnetzteil.
Ergebnis..vergiss es..die Spule sammelt extrem Brumm ein. Wenn man der Achse vom Drehko nahe kommt auch extremer Müll anstieg.
Das Teil ist so für VLF überhaupt nicht zu gebrauchen, verschlimmbessert alles nur..
Dann lieber den Sdrplay gleich an die Antenne ran ohne "Filter".

http://www.bavarian-contest-club.de/pro ... l/list.htm

Nächste Versuche mache ich mal mit festen Bandpässen.

73 de DL3FOX Uwe

dj3ue
S1
Beiträge: 242
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45

Re: SAQ sendet am 01.Juli! im Selbstbau

Beitrag von dj3ue » 8. Aug 2018, 12:07

Was issn vom Effekt her der Unterschied zwischen einem Preselektor und einem (mitlaufenden) Bandpass?
Beides ist beim SDR-RX Airspy HF+ möglich.

Und der technische Unterschied zwischen einem internen und externen Selektor?
Zuletzt geändert von dj3ue am 8. Aug 2018, 12:09, insgesamt 1-mal geändert.

DL8SFZ
S1
Beiträge: 142
Registriert: 8. Jun 2018, 19:33

Re: SAQ sendet am 01.Juli! im Selbstbau

Beitrag von DL8SFZ » 8. Aug 2018, 12:08

So, ich hab gestern mal die Teile vorsortiert, sodass ich demnächst mit Löten anfangen kann.

Gruß
Amateurfunk macht Intelligenz hörbar!

DL3FOX
S1
Beiträge: 162
Registriert: 12. Jul 2018, 10:57

Re: SAQ sendet am 01.Juli! im Selbstbau

Beitrag von DL3FOX » 8. Aug 2018, 13:39

Entweder du kurbelst selber am Drehko..oder ein Motor tut das..oder ne Kapazitätsdiode läuft...

Was wie gut ist kommt immer drauf an. Drehko ist bei Grossignalen besser. Motorabstimmung haben aber nur manche Profigeräte...

73 de DL3FOX Uwe

DK6DV
S1
Beiträge: 95
Registriert: 10. Jun 2018, 11:54

Re: SAQ sendet am 01.Juli! im Selbstbau

Beitrag von DK6DV » 12. Aug 2018, 14:52

Hallo zusammen

Hab meine Rahmenantenne nochmal abgewickelt , dank meines neuen Messgerätes stellte sich heraus das zuviel Draht aufgewickelt war .

Um die Windungen zu fixieren habe ich mir in einem 1 Euro Laden ein paar Haarkämme besorgt , funktioniert ;)

Die Spule hat nun ca. 2600 μH , zusammen mit dem 1000pf Drehkondensator kann ich nun von ca. 98khz bis 698khz abstimmen , funktioniert Prima .



rechts ist die Koppelspule
20180812_143221_1534077178010_resized.jpg
20180812_143228_1534077177157_resized.jpg


Die Tage werde ich dann noch einen Schrittmotor mit IR-Empfänger an den Drehkondensator bauen , dann kann ich die Antenne bequem aus dem Wohnzimmersessel abstimmen :D

So wie bei meiner mag loop

https://www.youtube.com/watch?v=tzIMzKDIGdU
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss

Uli

DL3FOX
S1
Beiträge: 162
Registriert: 12. Jul 2018, 10:57

Re: SAQ sendet am 01.Juli! im Selbstbau

Beitrag von DL3FOX » 12. Aug 2018, 19:11

Grins, die Haarkamm Antenne gibts noch nicht, da kannst du Namensrechte anmelden ;))
Ich überlege noch an ner PL für meinen Langwellen RX rum..
1 MHz Quarze sind auch noch genug da für einen 500 Hz ZF Filter.

73 de DL3FOX Uwe

DK6DV
S1
Beiträge: 95
Registriert: 10. Jun 2018, 11:54

Re: SAQ sendet am 01.Juli! im Selbstbau

Beitrag von DK6DV » 14. Aug 2018, 14:55

Die Rahmenantenne kann ich jetzt bequem per IR-Fernbedienung abstimmen :)
20180814_143008.jpeg
Als nächstes werde ich dann mal ein wenig CU-Draht ( 0,3mm ) auf einen Ferritstab wickeln für 17,2Khz bis ca. 138 kHz ( dann habe ich noch den AFU-Bereich mit drin ) .

Für 17,2Khz kommt eine schaltbare Festkapazität dazu , dann müsste das passen .


So ungefair soll es nachher aussehen ( Anordnung der Komponenten ) , cheap and dirty ;)
20180814_153711_1534253879738_resized.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss

Uli

DL8SFZ
S1
Beiträge: 142
Registriert: 8. Jun 2018, 19:33

Re: SAQ sendet am 01.Juli! im Selbstbau

Beitrag von DL8SFZ » 14. Aug 2018, 16:38

Sag mal, Ulli, hast du eine Bezugquelle für die "Fernsteuerung"? Das ist in der Tat eine nette Sache. Ist da im Lieferumfang ein Getriebemotor gleich mit dabei?

Gruß
Stefan
Amateurfunk macht Intelligenz hörbar!

DK6DV
S1
Beiträge: 95
Registriert: 10. Jun 2018, 11:54

Re: SAQ sendet am 01.Juli! im Selbstbau

Beitrag von DK6DV » 14. Aug 2018, 16:43

Hallo Stefan

https://www.ebay.de/itm/4-phase-5-wire- ... SwgQ9VuCmy

Fernbedienung , Empfänger und Motor .
Gruss

Uli

DL3FOX
S1
Beiträge: 162
Registriert: 12. Jul 2018, 10:57

Re: SAQ sendet am 01.Juli! im Selbstbau

Beitrag von DL3FOX » 15. Aug 2018, 07:57

So, Frontplatte vom VLF Rx ist im druck, mal gucken obs so stabil genug wird oder noch ne Pertinax dahinter kommt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten