CB Funk Österreich / EU Weit noch aktiv?

Fragen bezüglich PMR/SRD (ehemals LPD) und CB-Funk
Antworten
Tato
S2
Beiträge: 7
Registriert: 16. Apr 2019, 16:13

CB Funk Österreich / EU Weit noch aktiv?

Beitrag von Tato » 14. Jul 2020, 02:05

Hallo!
Ist auf den CB Funk Kanälen aktuell noch viel los oder eher weniger?
Also auch die SSB Kanäle wie 27.550MHz.

Bin nämlich am überlegen nach Jahren wieder in den CB Funk Bereich (natürlich Stationär) einzusteigen.

Welches SSB Funkgerät kann man mir da empfehlen und welche Antenne? (Antenne wär am Dach eines Wohngebäudes.)

Danke im voraus!
Funkgeräte:
6x Hytera PD505, 1x Hytera PD605, 1x Hytera MD785i, 4x Motorola DP2400E, 1x TYT MD2017 GPS,
1x Anysecu DM-960, 1x ICOM IC-R20, 1x UNIDEN UBC785XLT, 1x CRT Micron UV

Antennen:
Diamond x510

DF5WW
S8
Beiträge: 387
Registriert: 23. Okt 2018, 14:13

Re: CB Funk Österreich / EU Weit noch aktiv?

Beitrag von DF5WW » 14. Jul 2020, 09:42

Eher weniger. Die 27.550 ist immernoch illegal genauso wie die Verwendung von AFu-Geräten
für CB, PMR, LPD oder Freenet. Legale SSB CB Geräte gibt es wobei SSB nur auf den Kanälen
1-40 schaltbar ist.

Ich würde mir einfach mal einen RTLSDR Stick für kleines Geld organisieren und mal das Band
beobachten. Insbesondere den Nahbereich um Deinen Standort. Engländer, Spanier und andere
EU Länder sind nämlich gerade wieder verstärkt zu hören weil die SporadicE Saison läuft. Aber
das ist natürlich kein Indikator dafür was bei Dir so los ist.

By the way, nationale Regelungen beachten. SSB ist in DL erlaubt, ob das in OE so ist entzieht
sich meiner Kenntnis.


;) ;)
73´s, Jürgen ;) ;)
Log4OM supporter ... http://forum.log4om.com/
ALT-512 10w SDR 160 - 4m ... 50m random wire und Drahtantennen für 50/70 MHz.

hb9pjt
S6
Beiträge: 95
Registriert: 16. Nov 2018, 23:14

Re: CB Funk Österreich / EU Weit noch aktiv?

Beitrag von hb9pjt » 14. Jul 2020, 12:24

Tato, was hält Dich ab, als Funkamateur einzusteigen? Wenn Du den HF-Virus nach so langer Zeit immer noch hast, ist das bestimmt das Richtige für Dich! Da kannst Du Dich auf verschiedenen Bändern austoben. Als CB Funker hast Du ein Kurzwellenband zur Verfügung. Wenn das nicht offen ist, wird es für einen DX-er langweilig. Als Funkamateur hast Du viele Optionen.

73, Peter - HB9PJT

Denyo040
S3
Beiträge: 16
Registriert: 18. Jan 2019, 13:51

Re: CB Funk Österreich / EU Weit noch aktiv?

Beitrag von Denyo040 » 14. Jul 2020, 12:51

Moin,

Also ich weiss, dass zumindest es in Wien aktive CB Funker gibt.
Ich würde allerdings zu AFu raten, da geht mehr.

dj3ue
S9
Beiträge: 1005
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45

Re: CB Funk Österreich / EU Weit noch aktiv?

Beitrag von dj3ue » 14. Jul 2020, 14:00

Tato hat geschrieben:
14. Jul 2020, 02:05
Ist auf den CB Funk Kanälen aktuell noch viel los oder eher weniger?
Hallo Patrick, frag doch mal in einem CB-Forum nach, z.B.
https://cb-lounge.de/forum/index.php

Achim

Antworten