PNs verschwinden bzw. kommen nicht an

DC4LO
S1
Beiträge: 317
Registriert: 25. Mai 2018, 16:04

Re: PNs verschwinden bzw. kommen nicht an

Beitrag von DC4LO » 22. Feb 2019, 22:34

DK3QN hat geschrieben:
21. Feb 2019, 20:52

Ist es tatsächlich so, dass PNs solange im eigenen (= Sender) Postausgang verbleiben,
und erst dann von dort in "gesendete" wandern, wenn der Empfänger die PNs
gelesen hat?
Hallo Klaus,
das ist so gewollt, das der Absender auch sehen kann, das die Nachricht gelesen wurde. Die Nachricht steht mit einer Nummer in der Datenbank und es wird nur der Link geändert, in diesem Fall beim Sender und Empfänger. Das ist bei den meisten Foren so.

73
Gerhard

DK3QN
S1
Beiträge: 270
Registriert: 9. Feb 2019, 17:08

Re: PNs verschwinden bzw. kommen nicht an

Beitrag von DK3QN » 22. Feb 2019, 22:42

Hallo Gerhard,

Danke für die Info. Da hab' ich 'mal wieder 'was dazugelernt! ;)

Ich bin davon ausgegangen, dass es sich verhält wie bei E-mail.

Wovon vermutlich nicht wenige auch ausgehen.
Insofern wäre es doch vielleicht sinnvoll, dieses Verhalten bei der
Versendung von PNs irgendwo zu dokumentieren.

Außer, es in der Tat "Stand der Technik" bei Foren-PNs, und alle
Benutzer dieses Forums, derzeitige und zukünftige - außer mir -
haben davon Kenntnis.

73, Klaus, DK3QN
CW - Queen of Modes -...- TBDXC member

db6zh
S1
Beiträge: 419
Registriert: 5. Jun 2018, 14:27

Re: PNs verschwinden bzw. kommen nicht an

Beitrag von db6zh » 23. Feb 2019, 00:22

Hallo Klaus,
ich bin nur in wenigen Foren, aber dort ist das PN-handling genau so. War auch im alten DB3OM Forum schon so. Ist insofern praktisch, weil Du dann auch ohne ack oder reply weißt, daß der Empfänger die Msg angelangt hat.

73 Peter

DK3QN
S1
Beiträge: 270
Registriert: 9. Feb 2019, 17:08

Re: PNs verschwinden bzw. kommen nicht an

Beitrag von DK3QN » 23. Feb 2019, 09:12

Hallo Peter, DB6ZH,

Danke für die Erklärung.
Ich war die letzten Jahre nicht "Foren-aktiv" bzw. habe keine
PNs verschickt, und so ist mir der Ablauf bei PNs unbekannt
geblieben.

Aber: man lernt immer gerne dazu, im Idealfall das ganze Leben
lang! :)

73, Klaus, DK3QN
CW - Queen of Modes -...- TBDXC member

db6zh
S1
Beiträge: 419
Registriert: 5. Jun 2018, 14:27

Re: PNs verschwinden bzw. kommen nicht an

Beitrag von db6zh » 23. Feb 2019, 12:34

Aus einer Sprüche-Sammlung eines Hugendubel-Flyers:

Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts.

:-) 73 Peter

ps: früher wurde IT nach dem Bedürfnissen der User programmiert, heute muß der User 3 Semester Unität belegen, um die verhaschten Ideen der (Standards-)Programmierer nachvollziehen zu können. Bin IBMer i.R. aus der Lochkartenzeit bis Mainframe S/W-Spezi Dozent und Außendienst. Eiserne Regel für Programme: es muß jede Eingabe ohne Absturz überleben und darf allenfalls Fehler melden. Wenn es das nicht schafft, taugt es nichts. Ich lese deshalb auch so gut wie keine Manuals mehr. :-) (Erst zur Fehlersuche) Wenn Du heute Kids zu schaust, die machen es genau so. Probieren was geht -- nur die Alten grübeln dauernd und kommen nicht zu Potte, hi.

Antworten