Erfahrungen mit DV-Stick 30

Themen die mehr als eine Betriebsart haben.
Antworten
Dell55neu
S1
Beiträge: 89
Registriert: 25. Jun 2018, 00:10

Erfahrungen mit DV-Stick 30

Beitrag von Dell55neu » 9. Apr 2019, 17:06

Gibt es schon Erfahrungen, wie die des OM im FA 02/2019, mit dem DV-Stick 30?
Wäre interessant zu wissen, was mit dem Stick via PC alles in den DV-Betriebsarten DMR, D-Star, C4FM ect. gemacht werden kann
und ob dies genauso gut wie mit einem "richtigen" Funkgerät, läuft....
73, Helmut

dk5bm
S1
Beiträge: 22
Registriert: 10. Sep 2018, 20:32

Re: Erfahrungen mit DV-Stick 30

Beitrag von dk5bm » 15. Apr 2019, 14:52

Ja, tut super. Ich habe das Ding (gibts ja schon relativ lange) zwar nicht am PC sondern an einem Raspy um dann mit dem Smartphone und der BlueDV App darauf zuzugreifen. Dadurch hat man dann quasi alle digitalen Betriebsarten im Urlaub dabei ;-)

Dell55neu
S1
Beiträge: 89
Registriert: 25. Jun 2018, 00:10

Re: Erfahrungen mit DV-Stick 30

Beitrag von Dell55neu » 16. Apr 2019, 13:08

@DK5BM: Danke für die Antwort!
Das hört sich dann mal gut an.
Mein Bekannter (YL3ALB) möchte von seinem nächsten Zuhause in YL, über so ein Teil auf DV QRV werden. da es in seiner Nähe keinen Zugang über ein DMR oder C4FM Relais in nächster Zeit gibt/geben wird.
Der Aufbau eines Relais, nimmt viel Zeit in Anspruch und ist nicht von heute auf morgen errichtet. (von der Genehmigung mal abgesehen, die geht dort recht zügig vonstatten... 8-) )
Aber einen Internetzugang via 4G (mind. 50 Mbit/sek und viiiiiiel billiger als wie hier in D) hat er und da ist es naheliegend, vorerst bis alle anderen Antennen aufgebaut sind, damit etwas AFU-Betrieb machen zu können.
Sollte es noch weitere informative Sachen dazu geben: Nur her damit! (auch etwas negative sofern es die geben sollte)
73, Helmut

Antworten