DR-2XE ?

Antworten
DD3JI
S1
Beiträge: 14
Registriert: 17. Jun 2018, 04:55

DR-2XE ?

Beitrag von DD3JI » 9. Aug 2018, 16:46

Schon jemand mit dem Gerät unterwegs ?

Erfahrungen ?

Gibt es schon Repeater bzw ein Netz mit IRMS ?
vy 73 de Frank

QRV in DMR, APCO25, C4FM, TETRA, DStar

dj3ue
S1
Beiträge: 314
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45

Re: DR-2XE ?

Beitrag von dj3ue » 10. Aug 2018, 08:21

Hallo Frank,
würde mich auch interessieren, insbesondere ob und wie man das "neue" Netz mit einem FT-1 bedient, und ob man den neuen DR-2 auch auf das "veraltete" ;-) C4 trimmen kann.
Dann würde ich mir den auch wieder zulegen...
Das das Themas die letzte Zeit aber nicht so verfolgt....
Icom-7k1/7k3 / FT-857 / sunSDR / Flexradio-1500 / FTM-100 / FT-1 / GD-77 / D868UV

DD3JI
S1
Beiträge: 14
Registriert: 17. Jun 2018, 04:55

Re: DR-2XE ?

Beitrag von DD3JI » 23. Sep 2018, 16:55

Ich habe festgestellt, wenn man Fragen zu dem DR-2 und IRMS beantwortet haben möchte
muss man sich einen DR-2 mit LAN-01 kaufen und testen.
DR-2 mit LAN01 läuft nun hier auf dem Schreibtisch :mrgreen:
vy 73 de Frank

QRV in DMR, APCO25, C4FM, TETRA, DStar

DD3JI
S1
Beiträge: 14
Registriert: 17. Jun 2018, 04:55

Re: DR-2XE ?

Beitrag von DD3JI » 6. Okt 2018, 06:05

Betreibst Du den DR2 mit einem HRI200 kannst Du WiresX damit machen wie zuvor mit dem DR1
auf gewohnt.

System Fusion II mit IRMS kannst Du machen wenn die LAN01 Unit eingebaut ist, was
ich hier gemacht habe da die Sonderaktion eine kostenlos beinhaltet statt 269€ dafür zu zahlen.

IRMS läuft dann wahlweise ohne jedliche Hardware und ohne Server da alle Relais mit allen
verbunden sind.

Oder eben bei Kurt anbinden wie ich es derzeit mache, http://89.185.97.38/ycs/#
vy 73 de Frank

QRV in DMR, APCO25, C4FM, TETRA, DStar

Antworten