Datenübertragung via Kurzwelle

Informationen zu digitalen Betriebsarten wie Packet Radio, DATV, DVB und DRM.
Antworten
TX73
S6
Beiträge: 122
Registriert: 24. Jan 2020, 06:19
Reputation: 0

Datenübertragung via Kurzwelle

Beitrag von TX73 » 3. Mär 2020, 19:19

Hallo!

Mit welcher Technik könnte man via Kurzwelle (HF) von Punkt A nach Punkt B beispielsweise eine 500kB Datei fehlerfrei übertragen insofern es die Bedingungen zulassen? ich kenne verschiedene digitale Betriebsarten aber keine mir bekannte erlaubt den Versand von Dateien. Kann Pactor so etwas oder ist auch das der falsche Weg? wo kann ich mich näher informieren?

73 - Ivo

DC7FL
S2
Beiträge: 8
Registriert: 9. Jan 2019, 09:19
Reputation: 0

Re: Datenübertragung via Kurzwelle

Beitrag von DC7FL » 4. Mär 2021, 12:04

Moin, mit p4dragon ...dauert aber .

DF9HC
S8
Beiträge: 386
Registriert: 2. Jul 2018, 16:30
Reputation: 0

Re: Datenübertragung via Kurzwelle

Beitrag von DF9HC » 4. Mär 2021, 12:23

Mit diesem Thema beschäftigte sich der Titelbeitrag der Februar CQ-DL.

db6zh
S9
Beiträge: 699
Registriert: 5. Jun 2018, 14:27
Reputation: 1

Re: Datenübertragung via Kurzwelle

Beitrag von db6zh » 4. Mär 2021, 15:29

Falls man das entsprechende Modem hat, Beispiel das antike PK232 mit mehrfacher Auswahl an Modes, mit vielen digitalen Betriebsarten. Packet-Radio wurde früher regelrecht mißbraucht dazu. Es kommt jetzt nur darauf an, daß beide Seiten die gleiche Codierung verwenden. Reine Textdateien gehen bereits mit normalem RTTY, bei binären Dateien muß man da i.d.R. definieren. Es hat auch weniger mit der Betriebsart zu tun, sondern mit dem PC-Programm, welches Du dann dafür verwendest. Der Betriebsart ist es wurscht, was Du durch den Äther bläst. Allerdings - speed auf KW ist nicht, da geht es gemütlich zu. 500kB mal geschätzt irgendwo zwischen 1-2 Stunden. (cqDL schreibt zum Satelliten)

73 Peter

DF9HC
S8
Beiträge: 386
Registriert: 2. Jul 2018, 16:30
Reputation: 0

Re: Datenübertragung via Kurzwelle

Beitrag von DF9HC » 4. Mär 2021, 15:53

db6zh hat geschrieben:
4. Mär 2021, 15:29
(cqDL schreibt zum Satelliten)
Ach stimmt, ja sorry, mein Fehler.

Antworten