P: FT8 & IC-7100

Informationen zu digitalen Betriebsarten wie Packet Radio, DATV, DVB und DRM.
dj3ue
S9
Beiträge: 1133
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 0

Re: P: FT8 & IC-7100

Beitrag von dj3ue » 22. Sep 2019, 17:41

Hammerhai hat geschrieben:
21. Sep 2019, 08:25
Windows 10 mit den neuesten Updates installiert?
Windows 10 is derzeit das allerletzte, was auf meine Rechner kommt ;-)
Auf dem Shack-Rechner läuft noch Win7 wegen einer bestimmten Decoder-Soft, demnächst besorge ich mir mal Win8 (ebay, 3-5€)
Aber Win7 hat ja bisher auch funktioniert.
Ich habe jetzt mal auf den Icom 7300 gewechselt, da klappts etwas besser.
Die PTT schaltet zwar, aber auch hier wird beim Senden von USB-D auf USB geschalten, und das Mikrofon wird mitgesendet, bzw. wenn ich den Monitor an habe, auch eine akustische Rückkopplung.
Also Mikrofon mal vorübergehend abgezogen, das Sendesignal klingt plausibel, empfangen und decodiert wird auch was, aber ich habe bisher keine einzige Verbindung hin bekommen.
Probeweise auf WSPR, hier ist auch der Empfangsbalken grün, aber es wird nichts decodiert, obwohl ich ab und zu schwache Signale höre

...irgendwo ist der Wurm drin...oder mehrere...
...wenn man bei den Wahlen Politiker raus-, anstatt reinwählen könnte, wäre die Wahlbeteiligung viel höher...

dk9kw
S4
Beiträge: 25
Registriert: 9. Jun 2018, 09:25
Reputation: 0

Re: P: FT8 & IC-7100

Beitrag von dk9kw » 25. Sep 2019, 16:06

Hallo.

Das Mikrofon kannst du bei Icom im Menü bei USB-D abschalten und vorgeben das du das Audiosignal nur über USB-Eingang haben willst.

Bernd

Klaus
S6
Beiträge: 105
Registriert: 9. Jan 2019, 13:45
Reputation: 0

Re: P: FT8 & IC-7100

Beitrag von Klaus » 25. Sep 2019, 16:42

Windows 10 is derzeit das allerletzte, was auf meine Rechner kommt
Die beschriebenen Probleme habe nichts mit Windows 10 zu tun.

dj3ue
S9
Beiträge: 1133
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 0

Re: P: FT8 & IC-7100

Beitrag von dj3ue » 25. Sep 2019, 17:42

dk9kw hat geschrieben:
25. Sep 2019, 16:06
Das Mikrofon kannst du bei Icom im Menü bei USB-D abschalten und vorgeben das du das Audiosignal nur über USB-Eingang haben willst.
Natürlich. Wie gesagt, beim Senden wird von USB-D auf USB geschalten.....

Klaus
S6
Beiträge: 105
Registriert: 9. Jan 2019, 13:45
Reputation: 0

Re: P: FT8 & IC-7100

Beitrag von Klaus » 25. Sep 2019, 21:18

Natürlich. Wie gesagt, beim Senden wird von USB-D auf USB geschalten.....
Dann hast Du WSJTX falsch konfiguriert.
73 Klaus

PS: Inzwischen habe ich den Eindruck, Du hast überhaupt kein Interesse an einer Lösung.

dj3ue
S9
Beiträge: 1133
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 0

Re: P: FT8 & IC-7100

Beitrag von dj3ue » 26. Sep 2019, 07:02

Klaus hat geschrieben:
25. Sep 2019, 21:18
PS: Inzwischen habe ich den Eindruck, Du hast überhaupt kein Interesse an einer Lösung.
Mach dich mal wieder n bissl geschmeidig.
Bei dir habe ich manchmal den Eindruck, du willst hier im Forum gelegentlich n bissl Stunk verbreiten?

Eigentlich wollte ich mich nicht dazu äußern, aber neulich furzt du einen Neuling hier im Forum an mit den Worten:

"leider kommuniziere ich nicht mit Anonymen und werde auf Deine sogenannte Frage, die keine Frage sondern ein schwafeliger Text war der nur Deiner Selbstdarstellung diente, nicht antworten."

Wenn ich mir so deine bisherigen Beiträge ankucken, sehe ich keine Vorstellung, kein Rufzeichen, kein Wohnort, wir wissen nicht, ob du Männlein oder Weiblein bist, vielleicht stimmt noch nicht mal dein Vorname.

Eigentlich dürften wir hier mit dir gar nicht kommunizieren, oder siehst du das anders?
Schalt mal ab und zu n Gang zurück, oder lasse mal einen Tag vergehen, bevor du auf was antwortest, ich glaub, das tut uns allen gut...

Tipp: Nehms nicht persönlich, ich bin nicht nachtragend.

Und um wieder auf die Überschift zu kommen:
Meine Einstellungen sind wie in deinem Hardcopy, es funktioniert aber nicht, auch nicht mit einem 2. TRX, aber mit dem probeweise und artverwandten JS8call hat die Einrichtung sofort funktioniert.

Achim

dk9kw
S4
Beiträge: 25
Registriert: 9. Jun 2018, 09:25
Reputation: 0

Re: P: FT8 & IC-7100

Beitrag von dk9kw » 26. Sep 2019, 16:08

Hallo , ich noch mal .

Unter WSJT-X bitte unter Settings - Radio - Mode ( rechts ) Data/PKT einstellen.

Bernd

dk9kw
S4
Beiträge: 25
Registriert: 9. Jun 2018, 09:25
Reputation: 0

Re: P: FT8 & IC-7100

Beitrag von dk9kw » 26. Sep 2019, 16:11

Was mir grade aufgefallen ist , wenn der 7100 unter den Einstellungen bei WSJT-X vom 7300 läuft , hast du auf jeden fall die falsche CIV-Adresse …..

dj3ue
S9
Beiträge: 1133
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 0

Re: P: FT8 & IC-7100

Beitrag von dj3ue » 26. Sep 2019, 17:59

dk9kw hat geschrieben:
26. Sep 2019, 16:08
Unter WSJT-X bitte unter Settings - Radio - Mode ( rechts ) Data/PKT einstellen.
Ist bei mir (zufällig) "None" und funktioniert trotzdem, aber eben nur beim 7300.
screen1.jpg
dk9kw hat geschrieben:
26. Sep 2019, 16:11
Was mir grade aufgefallen ist , wenn der 7100 unter den Einstellungen bei WSJT-X vom 7300 läuft , hast du auf jeden fall die falsche CIV-Adresse …..
Ja, da bei manchen Programmen die CIV-Adresse nicht veränderbar ist, nutze ich die jeweils passende Vorlage, IC-7100 mit Adresse 88h und der 7300 mit 94h

Gibt es eigentlich eine Übersicht, welcher Digimode auf welcher QRG läuft?
Bei JS8call hab eich zufällig mitbekommen, das man das andere Seitenband von FT8 nutzt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

dk9kw
S4
Beiträge: 25
Registriert: 9. Jun 2018, 09:25
Reputation: 0

Re: P: FT8 & IC-7100

Beitrag von dk9kw » 27. Sep 2019, 16:13

Schon mal versucht RTS auf High zu stellen ?

Antworten