Aufbau FM-Relais auf dem Donnersberg geplant

Das Forum für aktuelle Ereignisse im Bereich Amateurfunk.
Antworten
Dell55neu
S7
Beiträge: 188
Registriert: 25. Jun 2018, 00:10
Reputation: 0

Aufbau FM-Relais auf dem Donnersberg geplant

Beitrag von Dell55neu » 6. Okt 2020, 15:26

Nun hat es weitere Fortschritte in Bezug auf den Vortrag von DB1ID bei der UKW-Tagung in Weinheim vor ein paar Wochen gegeben:
Der Betreiber/Relaisverantwortliche von DB0FBH (Rolf DK5WT) hat signalisiert,
das 70cm FM-Relais vom Felsenbergerhof wieder zurück auf den Donnersberg unter der alten Kennung umzusetzen.
Zusätzlich wird ein digitales Relais (mit MMDVM-Platine), Pocsag, Hamnet und das alte 23cm FM-Relais wieder in Betrieb genommen.
Das Ganze soll auf dem Grundstück mit einem 50m hohen Gittermast nebst Gebäuden, einer saarländischen Internetfirma aufgebaut werden.
(das hat früher dem US-Militär bis zu deren Abzug gehört)
Hier sind also "Manpower" und Geldgeber gefragt....?!
Für eine "Donation" oder eher Sponsor: https://www.patreon.com/db0nd
73, Helmut

DF5WW
S8
Beiträge: 551
Registriert: 23. Okt 2018, 14:13
Reputation: 3

Re: Aufbau FM-Relais auf dem Donnersberg geplant

Beitrag von DF5WW » 6. Okt 2020, 15:51

Deine Quelle vermutlich hier: https://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=4&t=49598
Der Thread läuft schon einige Tage und heute hat Rolf dort weiteres bekannt gegeben. Hat sich
dort sogar extra dafür registriert (Postings 1).

Aber kann ja nix schaden das nach hier zu portieren denn "drüben" ist ja nicht jeder registriert
und schaut auch kaum rein.
73´s, Jürgen (DF5WW, DN6AK) 😉😉

ALT-512 10w SDR 160 - 4m ... FA-PA50 ... 50m random wire ... 50/70 MHz Moxon
TS-790E V-/UHF Allmode 40w ... X-30 (noch indoor) ... 4-Element LPDA 2m/70cm

Antworten