Neue Duldungsregelung für 50 MHz - auch Klasse E

Das Forum für aktuelle Ereignisse im Bereich Amateurfunk.
DF5WW
S8
Beiträge: 551
Registriert: 23. Okt 2018, 14:13
Reputation: 3

Re: Neue Duldungsregelung für 50 MHz - auch Klasse E

Beitrag von DF5WW » 7. Mai 2020, 09:41

Sicher gibt's da mehr aber was jedes Land für eine bestimmte Lizenzklasse frei gibt ist dessen Sache.

Ist halt so wie es ist. E darf sich auf jeden Fall auf 6m freuen und das ist dochmal was.

;) ;)
73´s, Jürgen (DF5WW, DN6AK) 😉😉

ALT-512 10w SDR 160 - 4m ... FA-PA50 ... 50m random wire ... 50/70 MHz Moxon
TS-790E V-/UHF Allmode 40w ... X-30 (noch indoor) ... 4-Element LPDA 2m/70cm

Dell55neu
S7
Beiträge: 188
Registriert: 25. Jun 2018, 00:10
Reputation: 0

Re: Neue Duldungsregelung für 50 MHz - auch Klasse E

Beitrag von Dell55neu » 9. Mai 2020, 11:49

Folgende "Einschränkungen" :
Zitat: "Andere Funkdienste und Telekommunikationsanlagen einschließlich der leitergebundenen Rundfunkübertragungen dürfen nicht gestört werden. Im Störungsfall ist die störende Aussendung durch den Funkamateur sofort einzustellen. Störungen durch andere Funkdienste und Telekommunikationsanlagen sind hinzunehmen."
Genau das trifft auf die Mehrheit der FA (ob Klasse A oder E) zu, sofern
a.Kabelnetz für TV und Rundfunk
b.DOCSIS 3.1 im Kabelnetz
c.PLC (ist eine leitergebundene Rundfunkübertragung?) bis 60 Mhz
b.Bundeswehrstandort in der Nähe
vorhanden ist....
Man denke dabei (Bundeswehrstandorte) an solche, die auch auf dem Land sind (Nörvenich z.B.) !
73, Helmut

DF5WW
S8
Beiträge: 551
Registriert: 23. Okt 2018, 14:13
Reputation: 3

Re: Neue Duldungsregelung für 50 MHz - auch Klasse E

Beitrag von DF5WW » 9. Mai 2020, 14:41

@Helmut,

hier ist das erstmal komplett genehmigt. Nicht Standortbezogen und auch nicht wo das
nächste militärische Gelände liegt/ist. Man sollte sich an die entsprechenden Regeln halten.

In F sieht das bspw. anders aus. Erstmal solltest Du Dich über mehr Zugang für E freuen.

By the way, ich kenne die Veruche mit K4 und HB9 um an mehr zu kommen als an das was
dort genehmigt ist und das auf DL übertragen zu lasssen.
73´s, Jürgen (DF5WW, DN6AK) 😉😉

ALT-512 10w SDR 160 - 4m ... FA-PA50 ... 50m random wire ... 50/70 MHz Moxon
TS-790E V-/UHF Allmode 40w ... X-30 (noch indoor) ... 4-Element LPDA 2m/70cm

DJ7WW
S9
Beiträge: 953
Registriert: 1. Aug 2018, 15:40
Reputation: 1

Re: Neue Duldungsregelung für 50 MHz - auch Klasse E

Beitrag von DJ7WW » 9. Mai 2020, 19:21

Dell55neu hat geschrieben:
9. Mai 2020, 11:49

Man denke dabei (Bundeswehrstandorte) an solche, die auch auf dem Land sind (Nörvenich z.B.) !
In Nörvenich wird nichts in dem Frequenzbereich benutzt

73
Peter

dj3ue
S9
Beiträge: 1239
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45
Reputation: 0

Re: Neue Duldungsregelung für 50 MHz - auch Klasse E

Beitrag von dj3ue » 19. Dez 2020, 15:14

Die Nutzung von 6m und 4m wurde erneut verlängert bis zum 31.12.2021

https://www.bnetza-amtsblatt.de/download/49
Verfügung Nr. 127/2020

Antworten