Info: Preisänderungen bei Google Maps - APRS.fi bekommt Probleme

Das Forum für aktuelle Ereignisse im Bereich Amateurfunk.
Antworten
dj3ue
S1
Beiträge: 144
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45

Info: Preisänderungen bei Google Maps - APRS.fi bekommt Probleme

Beitrag von dj3ue » 29. Jul 2018, 11:48

IC-7100 / FT-857 / sunSDR / FTM-100 / FT-1 / GD-77

DO9HC
S1
Beiträge: 2
Registriert: 2. Jul 2018, 16:30

Re: Info: Preisänderungen bei Google Maps - APRS.fi bekommt Probleme

Beitrag von DO9HC » 2. Aug 2018, 15:55

Sollen halt OSM nehmen.

dj3ue
S1
Beiträge: 144
Registriert: 8. Jun 2018, 14:45

Re: Info: Preisänderungen bei Google Maps - APRS.fi bekommt Probleme

Beitrag von dj3ue » 2. Aug 2018, 16:34

Gute Idee.
Ich arbeite gelegentlich auch mit bei Open-Street-Map.
In Deutschland gibt es mehr Kartendetail als beim Platzhirsch, aber es gibt auch Länder, wo es deutlich weniger gibt.
Ich weiß nicht, ob das von Belang ist.
Auch weiß ich nicht, ob es dazu die nötige Schnittstelle gibt.

Achim
IC-7100 / FT-857 / sunSDR / FTM-100 / FT-1 / GD-77

DL2XY
S1
Beiträge: 11
Registriert: 14. Jun 2018, 21:03

Re: Info: Preisänderungen bei Google Maps - APRS.fi bekommt Probleme

Beitrag von DL2XY » 2. Aug 2018, 23:11

Es geht jedenfalls irgentwie, https://pskreporter.info/pskmap.html hat schon umgestellt.

DK9SAS
S1
Beiträge: 4
Registriert: 25. Jul 2018, 08:10

Re: Info: Preisänderungen bei Google Maps - APRS.fi bekommt Probleme

Beitrag von DK9SAS » 2. Aug 2018, 23:16

DO9HC hat geschrieben:
2. Aug 2018, 15:55
Sollen halt OSM nehmen.
Wie im Google-Groups Thread beschrieben kann man zwar im jetzigen Interface auf OSM Tiles umschalten, es wird aber trozdem die Google Maps API genutzt. Für OSM müsste Hessu die API umstellen und einen OSM Tile Server aufsetzen. Das hab ich vor einer Weile auch schon mal gemacht (inkl. Nominatim-Server um Adressen aufzulösen) und würde das als "relativ" einfach beschreiben, aber man braucht schon "anständige" Hardware - mein damaliges Testsetup bestand aus einer kleinen VM mit 32GB RAM und 8 Kernen und das kam bei der Datenmenge von DL allein schon schön ins Schwitzen.

Muss man halt machen - bei pskreporter.info kann man übrigens bei weitem nicht so tief einzoomen wie bei aprs.fi- das Rendern der kleineren Tiles braucht halt auch richtig Platz..

Antworten