das db3om forum geht wieder los ... :)

Das Forum für aktuelle Ereignisse im Bereich Amateurfunk.
DL2SS
S1
Beiträge: 4
Registriert: 9. Jun 2018, 07:33

Re: das db3om forum geht wieder los ... :)

Beitrag von DL2SS » 9. Jun 2018, 07:46

...ich sag einfach nur "vielen Dank für eure Mühe und Arbeit"...

Uwe DL2SS, Hamburg
Segeln und Amateurfunk
https://www.qrz.com/lookup/dl2ss

Meckii
S1
Beiträge: 8
Registriert: 11. Jun 2018, 12:23

Re: das db3om forum geht wieder los ... :)

Beitrag von Meckii » 11. Jun 2018, 13:48

Ich bin auch wieder da...

Danke.

DL6IB
S1
Beiträge: 32
Registriert: 10. Jun 2018, 22:54

Re: das db3om forum geht wieder los ... :)

Beitrag von DL6IB » 11. Jun 2018, 20:39

Immoment suche ich noch nach einer Lösung um die Ganzen Beiträge hier einzustellen, so das sie Durchsuchbar sind.
Ein Unterforenbereich, in den Du ein Backup einspielst? Das gibt ggf. allerdings Versionsprobleme, aber evtl. läßt sich die Datenbank migrieren, damit es dann dazu paßt.
73, Jörg

wellenkino
S1
Beiträge: 16
Registriert: 11. Jun 2018, 20:39

Re: das db3om forum geht wieder los ... :)

Beitrag von wellenkino » 11. Jun 2018, 20:49

wellenkino, vormals Mchen.

netter Gruß an alle ;)
lG Martin

DO2KH
S1
Beiträge: 11
Registriert: 10. Jun 2018, 09:24

Re: das db3om forum geht wieder los ... :)

Beitrag von DO2KH » 12. Jun 2018, 02:46

Guten Morgen,

schön das es weitergeht, vielen Dank für die Bemühungen das Forum wieder auf die Beine zu stellen.

vy 73 de Karsten

DC4KJS
S1
Beiträge: 9
Registriert: 10. Jun 2018, 09:33

Re: das db3om forum geht wieder los ... :)

Beitrag von DC4KJS » 12. Jun 2018, 07:16

Hallo in die Runde,
Schön, dass wir wieder ein Forum haben.
Mein Dank geht ebenfalls an den Admin.
Vy 73 de DC4KJS ( Stefan) :)

DO1TSP
Site Admin
Beiträge: 54
Registriert: 24. Mai 2018, 00:43

Re: das db3om forum geht wieder los ... :)

Beitrag von DO1TSP » 12. Jun 2018, 08:42

DL6IB hat geschrieben:
11. Jun 2018, 20:39
Immoment suche ich noch nach einer Lösung um die Ganzen Beiträge hier einzustellen, so das sie Durchsuchbar sind.
Ein Unterforenbereich, in den Du ein Backup einspielst? Das gibt ggf. allerdings Versionsprobleme, aber evtl. läßt sich die Datenbank migrieren, damit es dann dazu paßt.
Ich wollte die Beiträge direkt in die Datenbank schreiben ;).

Da her keine Probleme mit der PHPBB Version.
Muss nur schauen wie ich das ganze verwirklicht bekomme.
vy 73 de Tobias, DO1TSP

DL6IB
S1
Beiträge: 32
Registriert: 10. Jun 2018, 22:54

Re: das db3om forum geht wieder los ... :)

Beitrag von DL6IB » 12. Jun 2018, 08:49

Da her keine Probleme mit der PHPBB Version.
Wenn sich die Datenbankstruktur verändert hat, schon. Außer, phpbb bietet einen Import für unterschiedliche Versionen an und erledigt das von selbst oder die neuen Tabellenspalten sind für den Grundbetrieb irrelevant. Ist zu lange her - 10 Jahre etwa -, da wird sich auch viel verändert haben.

Wenns nicht hinhaut, bleibt Dir immer noch der Weg über eine verlinkte Parallelversion. Das wäre auch kein Beinbruch ;-) Erstmal ist gut, daß überhaupt irgendwas "läuft".
73, Jörg

DO1TSP
Site Admin
Beiträge: 54
Registriert: 24. Mai 2018, 00:43

Re: das db3om forum geht wieder los ... :)

Beitrag von DO1TSP » 12. Jun 2018, 08:54

Das Problem ist das die alten Daten ja nicht in meine Datenbank importiert werden, sondern das ich nur die Links einpflege.
Auch das Problem mit der Suchfunktion im Alten Forum ist noch nicht behoben.

Fragen über Fragen ;)

Wenn ich Zeit habe schaue ich mal das ich das hin bekomme.
Hauptsache es läuft.
vy 73 de Tobias, DO1TSP

SE2I
S1
Beiträge: 4
Registriert: 8. Jun 2018, 10:46

Re: das db3om forum geht wieder los ... :)

Beitrag von SE2I » 12. Jun 2018, 14:30

Danke das es hier nun wieder in fast unveränderter Form, weiter Geht !

vy 73 de Bert SE2I

Antworten